DE Wandschlitz.GSM

 

Informationen

Entwicklungsstatus:
Stabil


Aktuelle Version:
v0.92


Sprache:
Deutsch


Lizenzierung:
ArchiCARD


Umgebung:
ArchiCAD 16 Windows (Entwicklung/Test)


Zielgruppe:
Architekten, Ingenieure


Autor(en):
Frank Beister

Beschreibung

Wandschlitzobjekt als Fensterobjekt mit zusätzlichen Funktionen:

  • Darstellung abhängig von Strukturdarstellung
  • Schlitztiefe und "Beginn" einstellbar (Putzschichtproblem)
  • Individuell einstellbare Beschriftung
  • Symbolik nach Wahl
  • Optionaler verschlossen mit Schraffur
  • Maßstabsabhängigkeit
  • Easter egg: Vorgerichtet auf Abhängigkeit von Modelldarstellungen

 

News + History

 
Fixing for Archicad 22 - Sonntag, 4. November 2018

Fixed problems of recent version and ARCHICAD 22.


Macro Design - Mittwoch, 11. Februar 2015
Funktionalität in Makroobjekt ausgelagert: Kombination von  Wanddurchbruch.GSM mit Wandschlitz.GSM

Publikation - Mittwoch, 21. Januar 2015
Publikation Version 0.85 an GS.

 

To do + wishlist

ToDo:

  • Finished

Wünsche / Wishes:

  • In Schichten und nach Wandaufbau statt nur vollständig verschließbar
  • Leibungsauskleidung (z.B. für Fallrohrniesche)
  • Umbau/Neubau-"Reaktion"
  • Anbindung an MVO
  • Polygonwand und Profilwand (implementieren + testen).
  • Passender Fenstermarker (wie Etikett)
  • Abruf der Kenngrößen in "Bauteilbeschriftung" integrieren

Known Bugs:

  • Überschreibung der Schichtschraffuren nicht in allen Neigungen korrekt (derzeit irrelevant)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung